QUTAC - Quantum Technology & Application Consortium

Wir heben Quantencomputing auf die Ebene der großflächigen industriellen Anwendung und bereiten unsere Unternehmen auf eine neue digitale Zukunft vor. Gemeinsam möchten wir Deutschlands digitale Souveränität stärken, Anwendungen zur Marktreife bringen und Förderbedarf aufzeigen.

Peter Altmaier über QUTAC
Die Bundesregierung hat mit dem Konjunktur- und Zukunftspaket einen kräftigen Impuls für die Entwicklung des Quantencomputings gesetzt. In Zusammenarbeit mit Unternehmen und Start-ups werden wir Anwendungen identifizieren, entwickeln, erproben und teilen. Es freut mich daher sehr, dass sich in QUTAC so viele namhafte Unternehmen zusammengefunden haben, um Deutschland auf diesem wichtigen Zukunftsfeld voranzubringen.
Peter Altmaier Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Anja Karliczek über QUTAC
Wir in Deutschland müssen bei der Quantentechnologie voran gehen, Spitze sein und dann auch Spitze bleiben. Was wir wollen ist technologische Souveränität. Und dafür müssen wir auf unsere Stärken setzen. Das sind zum einen unsere Spitzenforschenden mit ihren herausragenden Ideen, aber auf der anderen Seite auch unsere starke Industrie. Beide Seiten müssen sehr gut zusammenarbeiten. Dann kommen wir zu den besten Ergebnissen. Genau dafür gibt es das Rahmenprogramm Quantentechnologien, mit dem wir Spitzenforschung und Unternehmen fördern.
Anja Karliczek Bundesministerin für Bildung und Forschung
Mission

Quantencomputing zur Anwendung bringen

Über QUTAC

Wer wir sind. Und wie wir Quantencomputing wirtschaftlich erfolgreich machen werden.

Mehr erfahren

Unsere Mitglieder

Bei QUTAC kommen führende Unternehmen Deutschlands zusammen.

Mehr erfahren

Unsere Projekte

Erfahren sie mehr darüber, welche Quantensprünge unsere Mitglieder bereits gehen.

Mehr erfahren
Dr. Reinhard Ploss über QUTAC
Die Industrialisierung des Quantencomputing hat gerade erst begonnen. Bei QUTAC finden führende deutsche Unternehmen zusammen, um unser Land und Europa bei der Entwicklung dieser entscheidenden Zukunftstechnologie an die Spitze zu setzen.
Dr. Reinhard Ploss CEO Infineon Technologies AG

News

BASF-Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Brudermüller über die Bedeutung eines Quantencomputing-Ökosystems
News

"Quantencomputing wird eine wichtige Leittechnologie werden"

Quantentechnologien werden eine Reihe disruptiver Innovationen anstoßen, sagt BASF-Vorstand Dr. Martin Brüdermüller. Im Interview erklärt er, was wir von dieser neuen Technologie erwarten können, welche Herausforderungen bei ihrer Entwicklung bestehen – und warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, ein Industriekonsortium wie QUTAC zu gründen.

Lesen
Interviewpartner Clemens Utschig-Utschig, CTO Boehringer Ingelheim. © Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG.
Quantensprünge

Boehringer Ingelheim: Eine Frage der Zeit

Für die Simulation komplexer Moleküle setzt Boehringer Ingelheim CTO Clemens Utschig-Utschig auch auf die Potenziale des Quantencomputing. So sollen künftig umfangreiche Laborversuche reduziert werden – und mit ihnen die Entwicklungszeit neuer Medikamente beschleunigt werden.

Lesen
Dr. Andreas Bayerstadler, Munich RE über Quantencomputing
Quantensprünge

Munich Re: Die Suche nach dem besten Weg

Bei Munich Re nehmen Dr. Andreas Bayerstadler und sein Team die quantentechnologischen Anwendungen für eine moderne Routenplanung in den Blick. So tragen sie dazu bei, Deutschland zu einem Vorreiter in Sachen Quantentechnologie zu machen – und Unternehmen zukünftig intelligenter gegen wirtschaftliche Schäden abzusichern.

Lesen

QUTAC Mitglieder

Infos zu QUTAC Mitgliedern